Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Buchungsanfragen werden erst nach telefonischer oder schriftlicher Bestätigung von MENSTRIP zur Buchung.
  2. Der Kunde hat die Möglichkeit, bis 24 Stunden vor dem geplanten Auftritt für 50 % des Honorars (€ 85,- inkl. 20 % UST) zu stornieren. Für spätere Stornierungen werden 100 % des Honorars (€ 170,- inkl. 20 % UST) in Rechnung gestellt.
  3. Die Stripper sind selbständige Unternehmer und wickeln die Zahlung in Bar oder per Kreditkarte vor dem Auftritt ab. Die Vermittlungsprovision von MENSTRIP ist in diesem Betrag bereits enthalten. Bei Zahlung gegen Rechnung muss die überweisung so zeitgerecht erfolgen, dass der Zahlungseingang auf dem Konto von MENSTRIP am Tag vor dem Autritt des Strippers erfolgt ist.
  4. Bei kurzfristiger Verhinderung des gebuchten Strippers wird MENSTRIP versuchen, einen möglichst ähnlichen Stripper als Ersatz zu entsenden. Sollte dies jedoch nicht möglich sein, ist jeder Schadenersatz ausgeschlossen.
  5. Reklamationen müssen spätestens 48 Stunden nach dem Auftritt schriftlich (E-Mail, Brief) bei MENSTRIP eingehen. Ein etwaiger Schadenersatz ist mit 100 % des bezahlten Honorars (z. B. € 170,- für den Auftritt eines Strippers) begrenzt.